Gründerzuschuss mobiler Friseur

Der Gründerzuschuss für den mobilen Friseur, die finanzielle Hilfe für Existenzgründer/innen.

Der Gründerzuschuss von der Agentur für Arbeit ist das finanzielle Hilfsmittel Ihrer Wahl – auch als mobiler Friseur haben Sie Anspruch auf den Gründerzuschuss oder Existenzgründerzuschuss.

Seit dem 28.12.2011 hat es beim Gründerzuschuss Änderungen gegeben. Der Gründerzuschuss wird Arbeitslosen zu Unterstützung bei der Gründung geboten. So können Arbeitslose durch die Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit einen Gründungszuschuss erhalten, um den Lebensunterhalt zu sichern und zur Absicherung der sozialen Bereiche (bspw. Krankenkasse). Das Kündigen eines Arbeitsverhältnisses und das direkte Aufnehmen einer selbstständigen Tätigkeit als mobiler Friseur ist nicht möglich. In diesem Fall setzt die Agentur für Arbeit eine verpflichtende Pause an, in der Sie keine Zuschüsse erhalten.

Der Gründungszuschuss

Der Zuschuss wird zugesichert wenn der Gründer bis zum Beginn der selbstständigen Tätigkeit als mobiler Friseur Anspruch auf die sogenannten Entgeltersetzleistungen nach dem dritten Buch des SGB II hat oder in einer ABM nach dem Buch beschäftigt gewesen ist.

Der Gründer muss jedoch noch mindestens 150 Tage Rechtsanspruch auf das Arbeitslosengeld haben, damit der Zuschuss gewährt wird. Des Weiteren muss nachweisbar sein, dass Sie die Kenntnisse und das Wissen haben, dass Sie zur Ausübung der selbstständigen Tätigkeit benötigen.
Des Weiteren benötigen Sie die Tragfähigkeitsbescheinigung. Diese erhalten Sie von einer Fachkundigen Stelle.

Höhe, Dauer des Gründungszuschuss

In der ersten Phase erhalten Sie sechs Monate lang Unterstützung. Diese Unterstützung setzt sich aus der Höhe Ihres bisherigen Arbeitslosengeldes und 300€ zur Sicherung der sozialen Absicherung.

In der zweiten Phase erhalten Sie für weitere 9 Monate 300€, wenn Sie Umsatz nachweisen können.

 

Sprechen Sie uns kostenlos und unverbindlich an – wir helfen Ihnen bei der Beantragung, bei der Erstellung des dafür notwendigen Businessplans und eine Tragfähigkeitsprüfung:

Jetzt: unverbindlich Kontakt aufnehmen!