Die Executive Summary eines Businessplans

Die Executive Summary oder zu deutsch die Zusammenfassung eines Geschäfts- oder Businessplans bezeichnet, hat als Zweck den aufmerksamen Leser interessiert und gespannt auf das Folgende zu machen. So ist die Executive Summary weniger als Einführung zu verstehen sondern viel mehr als komprimierte Zusammenfassung, ähnlich wie bei einer Pressemitteilung. Somit ist an die Executive Summary eine hohe Anforderung zu stellen, denn sie muss überzeugen, sie ist wesentlich dafür verantwortlich ob bspw. Ihr Gründerzuschuss eines mobilen Friseur oder Ihr Mikrokredit abgelehnt wird oder ob dieser Erfolg hat! Mit diesem Wissen, sollten Sie sich darüber Gedanken machen, wann Sie die Executive Summary schreiben. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie diese Summary am Ende Ihres Werks schreiben, denn die wesentlichen Punkte, also die die überzeugen müssen, kommen während des Werkes und nicht am Anfang.

Denken Sie daran, die Executive Summary ist der erste entscheiden Eindruck. Sie entscheidet ob der Businessplans Ihres mobilen Friseurs weggelegt wird oder ob er weiter Beachtung erhält.

Folgende Checkliste für die Executive Summary eines Businessplans haben wir für Sie erarbeitet:

  • Was ist das Ziel Ihres mobilen Friseurs?
  • Welche Leistungen bieten Sie für welche Märkte an?
  • Wer ist die Zielgruppe Ihres mobilen Friseurs?
  • Wie schaffen Sie den Marktzugang?
  • Welches Potential hat Ihr mobiler Friseur am Markt?
  • Was sind die Besonderheiten/Alleinstellungsmerkmale Ihres mobilen Friseurs?
  • Welche Ziele erreichen Sie kurz-, mittel- und langfristig?
  • Welche Meilensteinen haben Sie vielleicht bereits jetzt vollbracht?
  • Wie sieht Ihre Umsatz- und Gewinnplanung in den nächsten drei Jahren aus?
  • Wieviel Geld benötigen Sie zur Gründung Ihres mobilen Friseurs?

Sprechen Sie uns kostenlos und unverbindlich an, wir helfen Ihnen nicht nur bei der Executive Summary sondern auch beim gesamten Businessplan und darüber hinaus:

Jetzt: unverbindlich Kontakt aufnehmen!