Die Bestandteile eines Businessplan

Einen allgemein gültigen Standard für einen Businessplan oder Geschäftsplan gibt es nicht. Vielmehr finden sich in jedem Businessplan auch für mobile Friseure wiederkehrende Bestandteile oder Bausteine, derer Sie sich bedienen können.

Im Folgenden haben wir Ihnen einen grafische Skizze der Bestandteile eines Businessplans aufgezeigt. Diese müsse in Abhängigkeit Ihrer Person und Ihrem individuellen Konzept angepasst werden, erst dann ergibt sich ein stimmiger Businessplans mit all seinen Modulen.

Bestandteile eines Businessplans für mobile Friseure

Businessplan Bestandteile

I.d.R. ist ein Businessplan für mobile Friseure wie folgt aufgebaut:

  1. Executive Summary (Die Zusammenfassung Ihres Businessplans, also der Geschäftszweck)
  2. Geschäftsmodell/Unternehmenskonzept
  3. Zielmarkt
  4. Ziele und Strategien
  5. Leistungs- und Produktportfolio
  6. Marketing und Vertrieb
  7. Management, Personal und Organisation
  8. Chancen und Risiken
  9. Finanzplanung
  10. Anhang

So teilt sich jeder Businessplan eines mobilen Friseurs in einen qualitativen und einen quantitativen Teil auf. Im qualitativen finden sich 7 Module, der quantitative ist nichts anderes als der Finanzteil.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihres Businessplans. Sprechen Sie uns kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt: unverbindlich Kontakt aufnehmen!